Workshop “Nichtkaufen oder Kaufen”

Workshop “Nichtkaufen oder Kaufen” 19.04.201

Teil der Ausstellung “Kaufen oder Nichtkaufen

Ziel des Workshops war es, gemeinsam ein Menü zu erstellen, das hilft, das Thema zusammenzufassen, auf Alternativen hinzuweisen und bei Entscheidungsprozessen für und gegen Konsum zu helfen.

Sind gebrauchte Gegenstände ausreichend? Brauche ich neue Dinge? Habe ich das Geld für neue Dinge? Soll ich einfach die alten Sachen reparieren? Sollte ich zum Trödler gehen? Werde ich genug Zeit finden? Habe ich nicht schon genug? Soll ich mich vollständig außerhalb der Konsumwelt aufhalten? Will ich ein nachhaltiges Leben? Bin ich mit Retro besessen? Gehe ich nur mit der Mode? Mag ich es zu kaufen? Bin ich stolz auf neue Dinge? Wie entscheide ich, was ich kaufen soll? Bin ich ein Modeopfer?

Results of the workshop “To buy or not to buy” , © T.A. Workshop “Nichtkaufen oder Kaufen”

Results of the workshop “To buy or not to buy” , © T.A.