Greenwashing

Bäume, zwei Männer, Öltanks - Greenwashing

Bäume, zwei Männer, Öltanks, © T.A.

Die Ausstellung Greenwashing sieht Firmen kritisch. Diese bewerben einzelne „grüne“ Leistungen, doch ihr Kerngeschäft bleibt nicht nachhaltig. Aussen grün-innen schwarz. Ist das Betrug am Kunden? Funktioniert das bei ihm und dem Politiker? Wie arbeiten Greenwasher?

Die Aus­stellung ging diesen Fragen nach mit Installation, Photo, Malerei, Video und Computerspiel. Parallel fanden  Gespräche der ausstellenden Künstler, „Zur Kritik an Nachhaltigkeitsberichten von Firmen“ und „Was kann der Kunde tun?“ statt.

Ausstellende Künstler von Greenwashing

Pedro Bustamante pedro-bustamante-greenwashing (pdf), (Green) Sin-Washing, 2013, Berlin, Video, 9′ 52”

Stephan Gross - ohne titel Greenwashing

Stephan Gross – ohne titel

Stephan Gross, (Ohne Titel), 2006, Berlin, Photocollage, 53 x 98cm

 

Almut Iser, Schöner Schein, 2013, Berlin, Öl auf MDF, 2 Stück 50 x 50cm

almut iser: schoener schein Greenwashing

Almut Iser: Schoener Schein

 

 

 

 

 

Yair Kira, ZUHAUSE.KEIN PLATZ AUF DER WELT IST WICHTIGER, 2013, Berlin, Installation, Sessel POÄNG , Tisch LACK, Plakat „IKEA Katalog 2011“, print, Acryl in Rahmen STRÖMBY , Sound, 2 x 2 x 2m

yair kira zu hause Greenwashing

Yair Kira: Zu Hause

molledindustria, Künstlerkollektiv Molleindustria,  McDonald’s Video Game, 2006, Italien, Videospiel

Javier Perez-Lanzac 

¿Qué fue de Granada? (Was ist aus Granada geworden?) – Drei Gedanken über “green-washed” Urbanistik, 2013, Berlin, Photocollage, 3 Stück im Rahmen 23 x 23cm

Javier Perez-Lanzac Greenwashing

Javier Perez-Lanzac

dirk sorge RAM Greenwashing

Dirk Sorge: RAM

Dirk Sorge

RAM: Recycling als Motiv, 2009/2013, Berlin, Interaktive Installation, 72 IKEA-Bilderrahmen „RAM“ aus Holz
jeweils 13 x 18 x 0,8 cm und Schnipsel aus dem IKEA Katalog von 2009

tom albrecht begruessung Greenwashing

Tom Albrecht: Begruessung

Kuratiert von Tom Albrecht

Programm

Ausstellung, Gespräche

6. Juni – 15. Juli 2013

enrique cantillo Greenwashing

Enrique Cantillo Greenwashing

Vernissage: Donnerstag, 6.6.2013, Enrique Cantillo aus Kolumbien tanzte “Greenwashing”.

Gespräche:

Künstlergespräch“ Die beteiligten Künstler sprechen über ihre Arbeiten. Moderiert von Tom Albrecht Fr. 7.6.

Sind Firmen so grün wie ihre Berichte?“ mit Jana Gebauer, IÖW, moderiert von Tom Albrecht, Fr. 14.6.

Skizze Berichte- Jana Gebauer Greenwashing

Skizze Berichte- Jana Gebauer

Wie entlarvt der Kunde Greenwashing?“, moderiert von Yair Kira, Fr. 21.6.

Finissage: Donnerstag, 11.7.2013

Kuratoren: Tom Albrecht, Javier Perez-Lanzac