Müll und Recycling. Superhelden

Ausstellung, Workshop, Gesprächesuperhelden1

September 6.9.-29.9., 17 bis 20 Uhr: Freitags und zur Artweek Di. 17.9 bis So. 22.9 und zum OPENiT Festival Do. 26.9., Fr. 27.6. und 29.9.

Vernissage 6.9. 19 Uhr
Musikalischer Flickenteppich von Kaydi Katson

Workshop und Puppendoktor für Kinder Sa. 14.9. 11-13 Uhr

Künstlergespräch Fr. 20.9. 19 Uhr

Finissage 29.9. 19 Uhr

Ausstellung

In dem Klassenprojekt „Superhelden“ fertigten Schüler der ersten und zweiten Klasse der Rosa Parks Grundschule ihre Heldenkostüme aus recyceltem Müll. Wir zeigen eine fotografische Dokumentation von Markus Georg und Tina Hohmann die die Schüler anleitete.

In dem Klassenprojekt „Architektur aus Müll“ angeleitet und initiiert von den Künstlerinnen Alexandra Goloborodko und Aleksandra Civjane schufen Schüler zum Thema Architektur Collagen und vier Modelle. Wir zeigen die Bauwerke Matthäus Kirche, Rathaus Steglitz, Schlosstheater und Gutshaus Steglitz.

Begleitend zur Ausstellung fertigen Besucher unter der Leitung von Anna Rehe gemeinschaftlich einen „Wandteppich-R“ aus Recyclingmaterial. Die Besucher sind eingeladen sich durch weben und knüpfen am Kunstwerk zu beteiligen. Gefundene, textile und farbenfrohe Spenden sind willkommen.

Workshop und Puppendoktor für Kinder Sa. 14.9. 11-13 Uhr

Alle Kinder sind eingeladen im Workshop „Aus Alt wird Neu“ von Anna Rehe Phantasiewesen zu schaffen. Etwas schönes Weggeworfenes kann gerne zum Werken mitgebracht werden. Alle verwendeten Materialien werden vorher gesäubert.

Die Puppendoktorin und Marionettenspielerin Larten Glinzig stellt Ihre Marionetten vor und repariert anschließend auf Spendenbasis von Besuchern mitgebrachte geliebte Tiere und Puppen soweit dies vor Ort möglich ist.

Künstlergespräch Fr. 20.9. 19 Uhr

Herr Gotthard von der Sisyphos Gesellschaft stellt als Leiter des Projekts „Jäger und Sammler“ die ausgestellten Fotografien des Klassenprojekts „Superhelden“ und die Sisyphos Gesellschaft vor.

Die Künstlerin Alexandra Goloborodko berichtet von dem Klassenprojekt „Architektur aus Müll“ der Sachsenwald Grundschule und erläutert Ihre Position zum Thema Recycling.

Kuratorin: Anna Rehe

Share