STILLE

Ausstellung – Gespräche
13.01.2017 – 10.03.2017, freitags 17-20 Uhr

Historischer Autofriedhof in Kaufdorf, Schweiz. Foto: Norbert Aepli.

Historischer Autofriedhof in Kaufdorf, Schweiz.   Foto: Norbert Aepli. Own work  (Creative Commons CC-BY-3.0)

Der Verkehrslärm ist allgegenwärtig. Zuhause dudelt TV, Hifi, unterwegs Radio, Smartphone, mp3-player, Kommerzgeräusche im Supermarkt. Werbung schiebt sich optisch und akustisch ins Bild.  Manche halten es nicht mehr ohne Geräusch aus. Lärm stresst und macht krank. Stille hieße, sich spüren, aushalten, ruhen, erholen, genießen, Heilung. Eine kostenlose Bereicherung.

17 Künstler/innen zeigen dazu mit Objekt, Photo, Malerei, Grafik, Video, Sound und Performance ihre Positionen:

Sandra Araújo, Gudrun Arndt, Yegor Astapchenko, Federico Federici, Francesca Fini, Anne Glassner, Michael Hess, Stephanie Hough, Geeske Janßen, Anneke Kleimann, Maria Korporal, forschungsgruppe kunst, PRZEPRASZAM, Korvin Reich, Dina Shenhav, Svoradov Theatre, Sarah Wölker

Termine:

Vernissage:  Fr. 13.01.17, 19 Uhr,  Whathappensnext-Ensemble Berlin,  Metastilistische adhoc-Kammermusik
Connie Voss und Gudrun Doberenz, Stimme, Max Stehle Saxophon,
Hartmut Arweiler, Gitarre, Reinhard Gagel Akkordeon und Leitung

Künstlergespräch, Künstler der Ausstellung sprechen über ihre Werke:  Fr. 27.01.17, 19 Uhr

Performance – PRZEPRAZAM Fr. 3.2., 19 Uhr

Lesung  “Stille in Fukushima” von Johannes Balve mit Bildern, Zenmusik von Peter Pütz:  Fr. 17.02.17, 19 Uhr

Finissage – Performance des Svoradov Theatre:  Fr. 10.03.17, 19 Uhr

 

Ort: Projektraum der Group Global 3000
Leuschnerdamm 19, 10999 Berlin

E-Mail: stille@groupglobal3000.de

Kuratorinn/en: Javier Pérez-Lanzac / Tom Albrecht

Comments Off on STILLE

Group Gobal 3000 am Alexanderplatz

Group Global 3000

Group Global 3000, Berlin, Alexanderplatz; Copyright: Foto: Tom Albrecht, Grafik: Mariel Gottwick

Comments Off on Group Gobal 3000 am Alexanderplatz